25 Jahre TÖZ: Wir haben gefeiert!

Am 15. September 2021 haben wir das 25-jährige Bestehen unseres Technik- und Ökologiezentrums (TÖZ) in Eckernförde gefeiert. Zwar fiel die Feier coronabedingt etwas kleiner aus, als sie eigentlich vorgesehen war, dennoch war es ein sehr gelungener Abend.

Jörg Sibbel, Bürgermeister der Stadt Eckernförde eröffnete den offiziellen Festakt und begrüßte die geladenen Gäste. Darunter auch Klaus Buß, Bürgermeister der Stadt Eckernförde a.d. und Dr. Gerald Gehrtz, ehemaliger Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung des Kreises, die maßgeblich für den Bau verantwortlich waren. Ministerpräsident Daniel Günther sprach anschließend und wies auf die Bedeutung des Gründerzentrums für die Region und den ländlichen Raum hin. Zuletzt hatte Kai Lass, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung des Kreises Rendsburg-Eckernförde, das Wort. Er hob die drei Säulen des TÖZs hervor, die es so erfolgreich machen: das besondere Gebäude, das TÖZ als Innovationsgeber und schließlich auch als Begegnungsstätte.

Danach wurde mit vielen aktuellen Mieterinnen und Mietern, den Ehrengästen und dem TÖZ-Team gefeiert. Musikalisch unterhielt das Jazz-Trio „The Vibes“. Für das leibliche Wohl sorgte Matthias Körner vom „KörnerGarten“, ebenfalls ein Mieter des TÖZs. Zentrumsleiter Thorsten Liliental freute sich über die vielen positiven Rückmeldungen zum Fest und dankte seinem Team, das alles so gut vorbereitet und organisiert hat.

Hier geht es zum TÖZ.